Eine Konzertreihe der

Ev. Kirchengemeinde Syburg - Auf dem Höchsten

die Sebastian-Orgel

Die 1998 neu eingebaute Orgel war Anlass zur Gründung der Syburger Sonntagsmusiken.

Hauptwerk

 

Prinzipal 8´

Rohrflöte 8´

Oktave 4´

Holzflöte 4´

Oktave 2´

Mixtur 1 1/3´ 4f.

Trompete 8´

Disposition

Manuale und Koppeln

2 Manuale und ein Koppelmanual (I+II),

I-P, II-P,

I-ab (Koppelmanual)

Schwellwerk

 

Metallgedackt 8´

Salicional 8´

Prinzipal 4´

Blockflöte 4´

Gemshorn 2´

Quinte 2 2/3´

Terz 1 3/5´

Dulcian 8´

Tremulant

Pedal

 

Subbaß 16´

Oktavbaß 8´ (*)

Rohrflöte 8´ (*)

Oktave 4´ (*)

Posaune 16´

 

(*) Transmission aus

dem Hauptwerk

 

Dietrich Schemmann (Organist an St. Peter bis 2007)

über die neue Sebastian-Orgel:

Am 10. Mai 1998 (Sonntag Kantate) konnte nach über vierjähriger Planungs- und Vorbereitungszeit die neue Orgel in St. Peter eingeweiht werden. mehr...